GYN-CS®: Zuverlässige Verhütung direkt nach einem Kaiserschnitt

GYN-CS® ist eine neuartige Verhütungsmethode nach einem Kaiserschnitt, die es so noch nicht gab. Sie ist speziell dafür entwickelt worden, während einer Kaiserschnitt-OP in die Gebärmutter eingesetzt zu werden, wo sie 3 – 10 Jahre verbleiben kann und einen zuverlässigen Empfängnisschutz bietet. [1]

Verhütung nach Kaiserschnitt mit Gyn-CS

Was unterscheidet GYN-CS® von anderer Verhütung direkt nach dem Kaiserschnitt?

GYN-CS® ist eine hormonfreie Verhütungsmethode. Sie besteht aus Kupferröhrchen, die an einem chirurgischen Draht befestigt sind. Aufgrund des schlanken und flexiblen Designs von GYN-CS® passt sie bequem in jede Gebärmutter.

GYN-CS® passt sich an!

Das Design ermöglicht es, dass GYN-CS® immer passt und sich jeder Veränderung und Bewegung der Gebärmutter optimal anpassen kann. Dies erhöht das Wohlbefinden der Frauen und deren Lebensqualität erheblich. GYN-CS® 10 kann volle 10 Jahre an Ort und Stelle bleiben und eine attraktive reversible Alternative zur Sterilisation sein.

Wie funktioniert GYN-CS® als Verhütung direkt nach dem Kaiserschnitt?

Die Insertion von GYN-CS® benötigt nur wenige Minuten.

Interessieren Sie sich für die Einlage von einer GYN-CS® während Ihres geplanten Kaiserschnittes, sollten Sie sich vorab informieren, ob Ihre Klinik oder eine andere Klinik in Ihrer Nähe diese Leistung anbietet. Sollte dies nicht der Fall sein, können wir mit Ihrer Klinik Kontakt aufnehmen, schreiben Sie uns hierfür an: gyn-cs@gynlameda.de

Verhütungsfunktion von Gyn CS

Nach der Einlage

Je nachdem welches Modell (Gyn-CS 3 oder CS 10) eingesetzt wurde, kann diese Verhütung nach Kaiserschnitt für 3 oder 10 Jahre eingesetzt gelassen werden und wirkt hochsicher gegen eine erneute Empfängnis.

Die Vorteile von GYN-CS® als Verhütungsmethode direkt nach einem Kaiserschnitt!

  • Wirkt ohne Hormone

  • Hat keinen Einfluss auf das Stillen

  • Keine systemischen Nebenwirkungen

  • Hoher Verhütungsschutz von über 99,5% (Pearl-Index 0,1-0,5)

  • Wirkt sofort nach Einsetzen

  • Langfristiger Verhütungsschutz ( 3 oder 10 Jahre)

  • Sofortige Rückkehr zur Fruchtbarkeit

Gibt es auch Nachteile?

Um sich übere mögliche Nebenwirkungen von GYN-CS® zu informieren, konsultieren Sie bitte Ihren Arzt.

[1] Wildemeersch D, Goldstuck ND, Hasskamp T. Current status of frameless anchored IUD for immediate intracesarean insertion. Dev Period Med 2016;20:7–15.
[2] Thiery M, Van Kets H, Van Der Pas H. Immediate postplacental IUD insertion: The expulsion problem. Contraception 1985;31:332-349.
[3] Wildemeersch D, Hasskamp T, Nolte K, Jandi S, Pett A, Linden S, van Santen M, Julen O. A multicenter study assessing uterine cavity width in over 400 nulliparous women seeking IUD insertion using 2D and 3D sonography. Eur J Obstet Gynecol Reprod Biol. 2016;206:232-238.
[4] Eser A, Unal, Albayrak B, Wildemeersch D. Clinical experience with a novel anchored, frameless copper-releasing contraceptive device for intracaesarean insertion to prevent displacement and expulsion – A 3-month study. Eur J Contracept Reprod Health care. 2018 Aug;23(4):255-259Unal C, Eser A, Tozkir E, [5]Wildemeersch D. Comparison of expulsions following intracesarean placement of an innovative frameless copper-releasing IUD (Gyn-CS®) versus the TCu380A: A randomized trial. Contraception. 2018;98:135-140
[6]Wildemeersch D. Intracesarean Insertion and Fixation of Frameless IUD for Immediate Postpartum Contraception. Clin Surg. 2017; 2:1536.
[7] Stark M. Der Kaiserschnitt Indikationen. Hintergründe. Operatives Management der Misgav-Ladach-Methode. Urban & Fischer. München, Jena 2008.

GYN-CS® is approved for use and sale throughout the EU!

Sie möchten mehr über GYN-CS® erfahren? Lesen Sie auch:

Gyn-CS Kaiserschnitt Verhütung

Was ist GYN-CS®?

aktuelle Seite

Gyn-CS Verhütung nach Kaiserschnitt

Informationen für Patientinnen

CS-Arztinformationen

Informationen für Ärzte